Bio-Lebensmittel

Sind Bio-Lebensmittel gesünder als konventionelle Lebensmittel?


Was meinst Du?
Viele Verbraucher misstrauen dem BIO-Siegel. Das kann ich gut verstehen. Ich selbst war auch viele Jahre kritisch, zumindest bis ich mich näher mit Bio beschäftigt und meinen Online-Shop www.NATUR-made gegründet habe.

Nachfolgend findest Du einige Informationen über Bio:
Bio-Lebensmittel sind

  • aus ökologischer Landwirtschaft
  • frei von Geschmacksverstärkern
  • frei von künstlichen Aromen
  • frei von Farbstoffen
  • frei von Gentechnik
  • ohne Einsatz von synthetischen Pestiziden
  • ohne Kunstdünger
  • ohne Klärschlamm

Ich finde diese Punkte sind sehr starke Argumente!
Und der Begriff Bio-Lebensmittel ist in der EU gesetzlich definiert!

Immer wieder liest man online oder in der Zeitung von den vielen Tests, in denen konventionelle Lebensmittel wie Orangen und Bananen geprüft wurden. Jedes Mal war das Ergebnis, dass konventionelle Früchte voller Pestizide waren und davon abgeraten wurde, diese zu essen.

Klar, Bio-Lebensmittel sind teurer als konventionelle Lebensmittel.
Aber ich denke, dies kann man ausgleichen, indem man bewusster isst und auch bewusster einkauft!
Wie viele Produkte, die wir einkaufen, benötigen wir wirklich?
Und ist es wichtiger gesund und vital zu sein oder das neuste Smartphone zu besitzen oder regelmäßig ins Kino zu gehen? Das sind nur Beispiele.

Für mich bedeuten Bio-Lebensmittel die Basis für eine „natürliche Ernährung“!
Daneben lege ich großen Wert darauf, dass meine Lebensmittel so „natürlich“ wie möglich sind. Und selbstverständich lecker! Also:

  • Lebensmittel aus besten Zutaten
  • pflanzliche Lebensmittel
  • zuckerfreie Lebensmittel
  • Lebensmittel ohne Weizen
  • Lebensmittel ohne Zusatz- und Konservierungsstoffe.