Fenchel-Paprika-Gemüse mit Quinoa

Wann hast Du zuletzt Fenchel gegessen?
Hier ein leckeres & gesundes Rezept mit Quinoa – der besten pflanzlichen Eiweißquelle.

Zutaten für 2 Portionen

125 g weißer Quinoa
1 gehäufter TL „Bio-Basen Suppen-Paste"
1 kleiner Fenchel
1 kleine Paprika
1 TL Curry indisch
1 TL Kurkuma
½ TL Kreuzkümmel
½ TL Chili, gemahlen
100 ml Wasser
Halit-Bergkristallsalz
Pfeffer
125 ml pflanzliche Sahne*
3 TL Koriandergrün, gehackt, getrocknet
2 TL Kokosöl für die Pfanne

*Ein Rezept für eine Mandelsahne findest Du hier

Zubereitung

1) Den Quinoa nach Packungsanleitung mit der „Bio-Basen Suppen-Paste" garen.

2) In der Zwischenzeit Fenchel und Paprika waschen. Trockene Stellen am Fenchel und am Ende der „Finger“ abschneiden. Fenchel der Länge nach vierteln und den Strunk an jedem Viertel herausschneiden. Fenchel und Paprika in feine Streifen schneiden.

3) Kokosöl in der Pfanne erhitzen und die Gewürze Curry, Kurkuma, Kreuzkümmel und Chili unterrühren. Mit dem Wasser ablöschen und die Fenchelstreifen hinzufügen. Deckel der Pfanne schließen.

4) Nach ca. 2 Min. folgen die Paprikastücke. Das Gemüse weitere 5–6 Min. bei geschlossenem Deckel garen bzw. bis es die gewünschte Konsistenz hat.

5) Anschließend salzen, pfeffern und die pflanzliche Sahne unterrühren. Mit Koriandergrün bestreuen. Quinoa und Fenchel-Paprika-Gemüse auf 2 Tellern anrichten und anschließend genießen. Guten Appetit.

Anmerkungen
- Du kannst statt getrocknetem auch frisches Koriandergrün verwenden.
- Statt mit der „Bio-Basen Suppen-Paste“ kannst Du das Kochwasser des Quinoa auch mit Salz würzen.
- Der Deckel auf der Pfanne ist wichtig, denn er verkürzt deutlich die Garzeit.

Zubereitungszeit: 20–25 Min.

Mehr Information über Quinoa erfährst Du in meinem News-Beitrag.

Die Zutaten Quinoa, „Bio-Basen Suppen-Paste“ und alle Gewürze findest Du in Bio-Qualität in meinem NATUR-made-Shop, wenn Du magst.

Viel Spaß beim Probieren!

Herzliche Grüße

Bettina

 

Rezept und Foto: ©Bettina Wörther
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung auf anderen Plattformen oder in anderen Medien ist ohne die Zustimmung der Autorin nicht gestattet.

Schreibe einen Kommentar

Was ist die Summe aus 8 und 3?