Gesunde Ernährung

Ernährung hat großen Einfluss auf unsere Gesundheit

Liebe Leserin, lieber Leser!

Ernährung hat großen Einfluss auf unsere Gesundheit. Das ist vielen Menschen nicht bewusst da sie es nicht wissen.

Unsere Nahrung ist das „Benzin“ für unseren Körper.
Erhält er „guten“ Kraftstoff ist unser Körper gesund, vital und voller Lebenskraft und wir können unser Leben genießen.

Zu den „guten“ Kraftstoffen, also zu einer gesunden Ernährung gehören natürliche Lebensmittel und nicht die überall in Massen angebotenen Lebensmittel mit viel Zucker und Weizen. Denn beide haben nur viel Kalorien und nahezu keine Nährstoffe.

Auch die meisten konventionellen Produkte kann man nicht mehr als „Lebensmittel“ oder „Nahrungsmittel“ bezeichnen. Denn viele Produkte sind im Gegenzug zu Bio-Lebensmitteln voller Pestizide, voller Gifte.

Immer noch ist in Deutschland auch im Bereich der Nahrungsmittel „Geiz ist geil“ aktuell. Ich weiß nicht ob es noch ein Land gibt in dem die Menschen so wenig Wert auf die Qualität ihrer Lebensmittel legen und somit so wenig bereit sind Geld für Lebensmittel auszugeben.

Ökotest hat schon so oft Obst wie z. B. Bananen und Orangen getestet und deutlichst davor gewarnt, dass konventionelle Ware, also konventionelle Bananen und Orangen voller Pestizide sind. Und wenn ich im Supermarkt bei den Obsttheken vorbeilaufe muss ich doch immer wieder sehr stauen, dass die Menschen nur das Billigste kaufen.

Ist es wichtiger das aktuellste, modernste Handy zu besitzen oder seinem Körper die besten Nährstoffe zuzuführen? Ist Lifestyle oder Gesundheit und Vitalität wichtiger?

Vermutlich würden einige von Euch schmunzeln wenn sie mein Handy sehen. Ja, ein Smartphone habe ich schon… aber wohl eher ein etwas Bescheidenes. Ich stehe dazu. Auf ein Handy verzichten möchte ich nicht, aber dafür Unsummen Geld ausgeben. Nein…. auf keinen Fall!

Gesunde Lebensmittel bieten uns so viel mehr als „Kraftstoff“.
Sie nähren uns und füllen uns nicht nur den Magen.

Schaue einmal wie viele Menschen heute Übergewicht haben. Woher kommt dieses Übergewicht? Meist von den ungesunden und süchtig machenden Lebensmitteln. Damit meine ich nicht Zigaretten und Alkohol. Ja, die machen auch süchtig.

Nein, ich meine Zucker der in so vielen Lebensmitteln ist, teilweise auch versteckt.
Der kann auch süchtig machen… wir wollen immer mehr davon essen!

Und es gibt so viele gesündere Alternativen zum Industriezucker!

Das große Problem. Zucker ist in viel mehr Lebensmitteln als Du denkst! Und weißt Du wieso? Zucker ist ein preisgünstiger Geschmacksträger und wird deshalb bei so vielen Produkten eingesetzt. Ich finde dies sehr traurig.

Würdest Du Zucker in Lebensmitteln wie Brot, Brötchen, Fertiggerichten, Fertigpizza, deftigen Aufstrichen, Tomatensaucen, Wurst, Käse, Gewürzgurken, Müslis, Salzstangen, Getränke erwarten? Für mich ist das vollkommen unnötig!

Und pass auf! Die Industrie ist erfinderisch. Es gibt viele Namen für Zucker. Erfahre mehr über Zucker und das Thema zuckerfrei essen in meinem Beitrag.


Der Weizen!

Ich empfehle auch das Essen von Lebensmitteln aus Weizen zu vermeiden!

Im Moment ist Weizen aber wohl eher eines der Hauptprodukte in der Ernährung vieler Menschen. Am Morgen das Brötchen mit Marmelade, am Nachmittag Pasta mit Sauce und am Abend belegte Brote. Dazwischen der Kaffee mit einem Stückchen Kuchen.

Der heutige Weizen ist nicht mehr die ursprüngliche Pflanze welche noch vor ungefähr einem halben Jahrhundert angebaut wurde. Lese mehr über das Thema in meinem Beitrag: Vermeide Weizen

Ist Dir aufgefallen, dass heute viel mehr Menschen mit Übergewicht kämpfen müssen, als noch vor 20 oder 30 Jahren? Ich bin sicher, dass hierfür einen großen Anteil der Weizen und Zucker in unserer Ernährung hat.

 

Meine Vision und mein Wunsch ist es allen Menschen aufzuzeigen, dass eine natürliche, gesunde Ernährung ganz einfach und auch lecker ist! Und die Ernährung so großen Einfluss auf unsere Gesundheit hat!

Für mich gehören zu einer gesunden Ernährung:

  • Pflanzliche Lebensmittel
  • Lebensmittel aus biologischem Anbau
  • Zuckerfreie Lebensmittel
  • Lebensmittel frei von Weizen
  • Lebensmittel ohne Konservierungs- und Zusatzstoffe

Konkret sind das Gemüse, Obst, Getreide, Hülsenfrüchte, Saaten und Nüsse.

Das Essen sollte frisch zubereitet und so abwechslungsreich wie möglich sein.
Mit meinen Rezepten geht das einfach und schnell!

Ich kenne mehrere Menschen persönlich die nur aufgrund der Umstellung auf eine gesunde Ernährung ihr Übergewicht verloren und Heilung und Linderung von Krankheiten erfahren haben.

Ich ersetze die Worte „gesunde Ernährung“ auch gerne mit „natürlich essen“.

Vielleicht hast Du Lust auf eine Entdeckungsreise zu gehen? Lerne eine natürliche, gesunde & trotzdem leckere und genussvolle Ernährung kennen!

Erfahre mehr in meinem Beitrag natürlich essen!

Deine

Bettina