Bratlinge aus Haferflocken

Ich hatte mal wieder richtige Lust auf Bratlinge.
Die Idee mit Haferflocken ist sicherlich nicht neu aber meine Bratlinge sind 100 % pflanzlich aus gesunden & natürlichen Zutaten. Und sind schnell zubereitet!

Zutaten für 2 Portionen

125 g Haferflocken Kleinblatt
125 ml kochendes Wasser
½ TL Gemüsebrühe-Paste
1 Möhre
½ EL Chiasamen
1 ½ EL Wasser
½ TL Thymian getrocknet
1 TL Paprikapulver süß
½ TL Chilipulver
3 TL Petersilie frisch oder getrocknet
Prise Halit-Salz
1 – 2 EL Olivenöl für die Pfanne

Zubereitung

1) 1 ½ EL Wasser und Chia-Samen verrühren. Es dient als Ei-Ersatz.

2) 125 ml kochendes Wasser und Gemüsebrühepaste mischen.

3) Haferflocken mit Thymian, Paprika- und Chilipulver mischen, die Gemüsebrühe darübergießen und ca. 5 – 10 Min. quellen lassen.

4) In der Zwischenzeit die Möhre klein hacken und zusammen mit dem der Chiasamen-Mischung und der Petersilie zu den Haferflocken geben. Mit den Händen verkneten und aus der Masse ca. 4 Burger formen.

5) In der Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Bratlinge von beiden Seiten anbraten.

Die Bratlinge sind total lecker und gesund.
Ich habe zu den Burgern gedünstetes Gemüse gegessen. Salat passt sicherlich auch sehr gut.

Zubereitungszeit: Ca. 20 - 25 Min.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüße

Bettina


Haferflocken, Chiasamen, Olivenöl und die Gewürze findest Du in meinem NATUR-made-Shop wenn Du magst.

 

Rezept & Foto: ©Bettina Wörther
Alle Rechte vorbehalten. Veröffentlichung auf anderen Plattformen oder in anderen Medien ist ohne die Zustimmung der Autorin nicht gestattet.

Schreibe einen Kommentar

Was ist die Summe aus 2 und 2?