Warmer Haferbrei

Ein wunderbares, gesundes und nahrhaftes Frühstück ist warmer Haferbrei!
Wusstest Du das?

Haferbrei lässt sich vielseitig zubereiten… es gibt so viele Möglichkeiten.
Und er schmeckt richtig lecker!

Wenn es schnell gehen soll ist Haferbrei in 2 Minuten zubereitet!
Auch für alle die nicht viel Zeit zum Frühstücken haben.

Einfach die Hot Hafer Basis mit heißen Wasser übergießen und 2 Min. quellen lassen.

In der Zwischenzeit kannst Du frisches Obst, Nüsse, Trockenfrüchte, Obstmus, Mandelmus und ähnliches zum Verfeinern des Haferbreis richten.

Und Du hast eine glutenfreie Mahlzeit!
Wer meine Blogbeiträge schon verfolgt und gelesen hat weiß, dass ich es für wichtig und gesund erachte glutenarm zu essen. Also nicht morgens, mittags und abends glutenhaltige Speisen zu mir nehme, z. B. normales Brot, Kuchen.... Denn das tut unserer Verdauung nicht gut und macht müde und träge.
.

Die schnellste Variante für Deinen Haferbrei

Die Hot Hafer Basis nach dem Quellen nur mit 1 – 2 EL Mandelmus und 3 EL Apfelmark und 1 Prise Zimt verfeinern.

Wer etwas mehr Zeit hat kann den Haferbrei auch mit heißem Pflanzendrink zubereiten und gehackte Nüsse, Trockenfrüchte und frisches Obst hinzufügen. Oder a la Bircher 1 geriebener Apfel, 1 EL Rosinen und 1 EL gehackte Nüsse.

Und bei Bedarf kannst Du den Haferbrei noch süßen mit Ahornsirup, Apfelsüße oder Reissirup. Ich persönlich habe das noch nie gemacht.
Die Zutaten für einen warmer Haferbrei findest Du in meinem NATUR-made-Shop wenn Du magst. Der Link zur Hot Hafer Basis.
.

Noch ein besonderer Hinweis von der Verpackung meiner Hot Hafer Basis von Bauckhof

Hafer ist ideal für eine Cholesterinbewusste Ernährung. Erwiesenermaßen senken Hafer-Beta-Glucane den Cholesterinspiegel im Blut. Hohe Cholesterinwerte zählen zu den Risikofaktoren bei der Entstehung koronarer Herzkrankheiten. Die förderliche Wirkung wird erzielt bei einer täglichen Aufnahme von 3g Hafer-Beta-Glucan (entspricht 75 g Hot Hafer).

Haferflocken zählen zu den gesündesten Lebensmitteln. Sie enthalten viele wichtige Vitamine, Mineralien, Ballaststoffe und Antioxidantien. Hafer hat von allen Getreiden den höchsten Vitamin B1- und B6 Gehalt und liefert viel pflanzliches Eisen.

Du siehst ein natürliches & genussvolles Frühstück geht mit Haferbrei ruck zuck und schmeckt prima.

Herzliche Grüße

Bettina

.

 

Schreibe einen Kommentar

Bitte addieren Sie 6 und 7.